Legasthenie

Ganzheitliche professionelle Unterstützung bei Legasthenie

Bei Legasthenie kann es sein, dass Spannungen im Cranio Sacralen System im Bereich des Os temporale (Schläfenbein) und den okzipitalen Kondylen (im Bereich Halswirbelsäulenübergang zum Hinterhauptbein) vorliegen. Diese Spannungen werden bei der Cranioanwendung ausgeglichen und somit eine Besserung erzielt. In Kombination findet das Legasthenietraining 1 Mal pro Woche statt.
Der erste Craniotermin wird direkt vor dem 2. Legasthenietermin vereinbart. Danach je nach Spannungszustand im Cranio Sacralen System im 2-3 Wochenrhythmus.

Kombinationsangebot:
statt 620€ → 564€ (450€ Legasthenie, 114€ Cranio)
für 10 Legasthenietrainingseinheiten &
3 Cranioanwendungen

Die Legasthenierechnung kann beim Steuerausgleich berücksichtigt werden!

Bei Zusatzversicherung kann die Craniorechnung eingereicht werden, je nach Versicherungsvereinbarung wird ein gewisser Betrag übernommen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit tollen Ergebnissen!

Sieberer Claudia
Dipl. Legasthenietrainerin
Dipl. Pädagogin
www.lernstudio-one.at
Magdalena Hochreither
Cranio Sacrale Biodynamik Praktikerin
Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester
Dipl. Kinesiologin i.A.
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close